Organisatorisches

Hier erhalten Sie Informationen zur Mensa sowie den Vertretungsplan und die Raumverwaltung.

Hier können Sie unsere Schule und ihre Fachbereiche kennenlernen, Sie erhalten Hinweise zum Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2021/2022
und Sie können relevante Dokumente und Formulare herunterladen.

Liebe Eltern,

ab dem 24.8. kann ihr Kind wieder die Betreute Lernzeit (HA-Betreuung) am Nachmittag (8.-9. Stunde) nutzen. Dafür ist eine Anmeldung mit dem Anmeldeformular notwendig. Das ausgefüllte Formular werfen Sie bitte in den Briefkasten vor dem Sekretariat ein. Vielen Dank!

 

Bei Fragen können Sie sich gern an mich wenden:

Cornelia Herrmann
Tel.: 06691/8065873
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier finden sich zwei Videotutorials zur Verwendung von MS Teams, die als Einführung verstanden werden können. Sie richten sich direkt an die Kollegium und Schülerschaft der Melanchthon-Schule.

Lehrertutorial:

 

Schülertutorial:

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

wir freuen uns, dass es am 18.5.2020 mit dem nicht regulären Präsenzunterricht wieder losgeht. Nur gemeinsam, mit gegenseitiger Rücksichtnahme und mit VIEL Geduld können wir dieser Situation trotzen.

Daher bitte ich euch und Sie um Unterstützung bei der Einhaltung dessen, was nun zur allgemeinen Orientierung an Informationen und Hinweise zur Unterrichtsorganisation und zum Hygienekonzept folgt. Diese Hinweise erhaltet ihr/ erhalten Sie neben der Mitteilung auf der Homepage auch per email über die ElternvertreterInnen. In Lanis stellen wir Folgendes ein: Wegeplan, Stundenplan (am 15.5.2020), Raumplan sowie das Hygiene- und Organisationskonzept.

Das Angebot ist an unserer Schule bewusst relativ eng gehalten. Neben den Fremdsprachen Französisch, Latein und Russisch bieten wir im Moment nur noch Informatik und Naturwissenschaften an. Mit diesem Angebot wollen wir dem Anspruchsniveau eines Gymnasiums Rechnung tragen und gleichzeitig in etwa vom Leistungsanspruch gleichwertige Fächer anbieten.

Der Unterricht in diesen Fächern ist für die nächsten zwei Jahre verbindlich, aber nicht versetzungsrelevant. Nach diesen zwei Jahren kann der Unterricht in den Sprachen und in Informatik weitergeführt werden, wenn die Kurse ausreichend groß sind. Das Fach Naturwissenschaften endet nach zwei Jahren. Das Fach Russisch nach maximal drei Jahren.

Allgemeine Information
(Brief des Mittelstufenkoordinators M. Theune vom Mai 2021)

Hier finden Sie Informationen zu den Fächern:

Französisch

Latein

Russisch

Informatik

Jugend Forscht