Am 14.6.2022 sind die Lateiner:innen der 10. Klassen mit Frau Riehn, Herrn Szabo und Frau Wagner zum wieder aufgebauten Kastell Saalburg gefahren. Seit Beginn des 2. Jahrhunderts n. Chr. kontrollierten von hier aus römische Truppen die Grenze nach Germanien. Anschließend führte die Exkursion zum Keltenmuseum bei Büdingen, das Fundstücke aus dem ehemaligen Herrschersitz und dem Grabhügel des „Keltenfürsten vom Glauberg“ präsentiert.

(Text und Fotos: Stefanie Wagner)