Organisatorisches

Hier erhalten Sie Informationen zur Mensa sowie den Vertretungsplan und die Raumverwaltung.

Bereits in ihre dritte Saison gehen die Trampolin Nachwuchsspringer der Melanchthon-Schule. Sie starten im Team der SKYFLYER des SC Steinatal und gehören zur Gruppe II, die in Hessen gebildet wurde. Insgesamt stehen beim Hessischen Turnverband 26 Mannschaften auf der Meldeliste. Die zweistündige Heim Begegnung wird in der Sporthalle am Sonntag Nachmittag des  09. Oktober 2022 ab 15.00 Uhr stattfinden. Es reisen Jugendliga Teams aus Mörfelden, Rüsselsheim und Frankfurt an.

Wir möchten alle Schüler und Schülerinnen der Trampolin AG doch auch deren Freunde sowie die gesamte "Melanchthon-Familie" recht herzlich zu den spannenden Wettkämpfen einladen. Die "Luftakrobaten" so verspricht Trainer Heinz-Peter Michels haben sich einiges vorgenommen und es werden sicherlich interessante Sprungverbindungen unterm Hallendach zu sehen sein.

Auf dem Foto sehen wir die Mannschaft, die sich zum Abschluss der Saison 2021 den Fotografen stellte.

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10, sehr geehrte Eltern,

auch in diesem Jahr bieten wir wieder eine Informationsveranstaltung zum Auslandsaufenthalt an.

Diese Veranstaltung ist für alle Schüler*innen sowie deren Eltern gedacht, die beabsichtigen in der E-Phase einen längeren Zeitraum im englisch- oder französischsprachigen Ausland zu verbringen.

Sehr geehrte, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,  

wir freuen uns außerordentlich über das große Interesse, das Sie der Melanchthon-Schule und unserem Konzept entgegenbringen und möchten Sie im Folgenden mit weiteren wichtigen Informationen versorgen.

Elternbrief vom 24.03.2022

Für die neuen Fünftklässler:
Hier findet ihr schon jetzt Informationen zur Wahl der zweiten Fremdsprache.

Ende März findet in der Sporthalle der Melanchthon Schule ein landesoffenes Trampolin Turnier statt, bei dem der stärkste Verein die als Wanderpokal gestiftete Rotkäppchen Trophy gewinnen kann. Die zu ihrer Premiere im Jahre 2020 vom Schwalmstädter Bildhauer Lutz Lesch geschaffene Trophäe gewann seinerzeit der TV Buchenau, Gastgeber SC Steinatal belegte immerhin den 3. Platz.

In diesem Jahr erwarten die Organisatoren einmal mehr über 50 Springerinnen und Springer insbesondere aus Nordhessen, die in drei Altersbereichen an den Start gehen. Und vom Veranstalter SC Steinatal starten gleich zwei Teams. Zum einen sind dies die inzwischen Wettkampf erfahrenen Sportler der SKYFLYER Gruppe. Hinzu kommen aus der laufenden Trampolin Schulsport AG die talentierten Schülerinnen und Schüler, die sich übrigens prächtig entwickelt haben und ebenfalls eine Mannschaft bilden.

Die Wettbewerbe einschließlich der Vorkämpfe beginnen am Sonntag, den 27. März 2022 um 12.00 Uhr, für die Zeit von 15-16 Uhr sind die Finals geplant.